Bewahren Sie Ihre Möbel auf, bevor Sie nach Bern ziehen

Im Leben kommt es häufig vor, dass Sie nach Möbel Depots in Ihrer Nähe suchen. Es könnte enttäuschend sein, Ihr Haus für den Verkauf vorzubereiten, zwischen Umzügen oder aus einem anderen Grund. In jedem Fall lohnt es sich, zweimal darüber nachzudenken, bevor Sie Ihre wertvollen Möbel in der Garage oder im Schuppen aufbewahren. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir einen umfassenden Leitfaden bereitgestellt, der alle Aspekte der Aufbewahrung von Möbeln abdeckt, z. B.: Was sollten Sie tun, bevor Sie Ihre Möbel in einem Möbellager aufbewahren?

Wie lagere ich meine Möbel in einem Möbellager?

Praktische Hinweise zur Aufbewahrung von Möbeln

Vergessen Sie nicht, diesen umfassenden Leitfaden zur Aufbewahrung zu lesen, bevor Sie Ihre Möbel zusammenpacken und zu Ihrem örtlichen Möbellager in Sydney gehen, und erhalten Sie alle nützlichen Informationen, die Sie zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Möbel benötigen. und in einwandfreiem Zustand.

Möbelschutz

I. Reinigen Sie Ihre Möbel gründlich, bevor Sie sie in eine Selbstlerneinheit stellen

Holzmöbel und -polster können sich leicht verfärben, verziehen und sich zu formen beginnen, wenn sie nicht an einem gut belüfteten und wasserdichten Ort aufbewahrt werden. Hier wird Self Storage zur besten Option. Es ist jedoch wichtig, alle Möbel zu reinigen, bevor Sie sie verpacken und in einem Möbellager aufbewahren. Die Verwendung des richtigen Reinigers für die richtige Oberfläche bietet Ihren Möbeln zusätzlichen Schutz. Bibliotheken, Verpflegungsdienste und Holzartikel

Pflegen Sie Ihre Holzmöbel mit Liebe mit den folgenden wichtigen Reinigungs Tipps: Bereiten Sie eine Reinigungslösung vor: Nehmen Sie 3 Liter heißes Wasser und mischen Sie eine halbe Tasse weißen Essig hinein. Diese natürliche Lösung ist perfekt für lackierte und unlackierte Oberflächen. Wischen Sie die Oberflächen mit einem feuchten Tuch ab, um Staub zu entfernen. Denken Sie daran, dass zu viel Wasser Ihre Holzmöbel anschwellen lassen kann. Mit einem Spray oder einer Wachspolitur auf einem weichen Tuch können Sie dem Holz seinen ursprünglichen Glanz und Schutz verleihen. Die Verwendung einer alten Zahnbürste ist eine gute Idee, um Staub von Rissen und Ecken zu entfernen.

Sofa Matratzen und Sofas

Stoffoberflächen sammeln viel Staub. Saugen Sie daher Ihre Matratzen, Sofas und andere Polster Artikel ab, bevor Sie sie verpacken und lagern. Hier einige hilfreiche Tipps: Streuen Sie vor dem Staubsaugen das Backpulver gleichmäßig über die Oberfläche, um zusätzliche Frische zu erzielen. Bereiten Sie diese hausgemachte Reinigungslösung für Flecken oder Verschüttungen vor, indem Sie sie mischen:

1 Esslöffel Spülmittel 1 Teelöffel weißer Essig 1 Teelöffel Backpulver Eine Tasse heißes Wasser Und gießen Sie diese Mischung in eine Sprühflasche. Sprühen Sie die Lösung leicht auf die Flecken und wischen Sie sie mit einem Tuch ab reinigen.

Wenn Ihre Möbel immer noch hartnäckige Flecken aufweisen, reinigen Sie sie mit einem Reinigungsmittel auf Wasserbasis mit Dampf. Gibt es Wodka in Ihrem Haus? Großartig, es kann auch ein großartiges Reinigungsmittel sein. Gießen Sie etwas Wodka in eine saubere Sprühflasche. Sprühen Sie dann gleichmäßig auf Ihre Stoffmöbel und wischen Sie sie leicht mit einem Tuch ab. Vorbereitung für den Umzug Ihrer Möbel in das Möbellager. Der Umzug kann erleichtert werden, indem Sie sich die Zeit nehmen, zuerst einige Möbel abzunehmen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge für den Job haben, z. B. Schraubendreher, Schraubenschlüssel und Inbusschlüssel. Zerlegen Sie die Möbel von ihren Befestigungspunkten. Vergessen Sie nicht, die Schrauben und Befestigungselemente abkleben, damit Sie sie nicht verlieren. Das Zerlegen großer Möbelstücke spart wertvolle Zeit und Geld, da Sie besser in das Auto oder den LKW passen und viel Reisekosten sparen.

Wickeln Sie Möbel zur sicheren Aufbewahrung ein

Als nächstes müssen Sie die richtige Methode zum Verpacken der Möbel finden, damit sie sicher in Ihrem örtlichen Lager gelagert werden können. Wenn Sie das richtige Verpackungsmaterial verwenden, können Sie Ihre Sachen während der Lagerung sicher aufbewahren. Wenn Ihr Möbellager einen Betonboden hat, können Sie eine Plane legen, um Ihre Möbel weiter zu schützen. Durch die Verwendung von Laken, Decken oder Fall Tüchern können Sie Möbel vor Staub schützen. Kunststoffbezüge sind ideal für Matratzen und Stoff Lounges, werden jedoch nicht für Lederartikel empfohlen, da sie die Belüftung blockieren können, was dazu führen kann

Luftfeuchtigkeit und damit Schimmel.

Wie lange planen Sie die Möbel zu lagern?

Planen Sie, Ihre Möbel einige Jahre oder Monate aufzubewahren? Zur Langzeitlagerung müssen Ihre Möbel möglicherweise häufig gereinigt werden. Hier einige hilfreiche Tipps: Vermeiden Sie es, schwere Gegenstände auf Kissen zu legen, da dies deren Form im Laufe der Zeit dauerhaft beeinträchtigen kann. Reinigen Sie Ihre Matratzen häufig und drehen Sie sie, um zu verhindern, dass sich die Spulen bewegen. Wischen Sie Ihre Möbel in regelmäßigen Abständen schnell ab, da sich mit der Zeit Staub auf Ihren Möbeln ansammelt. Wellpappe ist ideal zum Trennen von gestapelten Stühlen. Bewegliche Decken schützen die Oberfläche Ihres Esstisches vor Schmutz und Beschädigungen. Kunststoffbezüge eignen sich hervorragend zum Schutz von Nicht-Leder-Matratzen und -Sofas.