So bewegen Sie Möbel, ohne Ihre Böden in Winterthur zu beschädigen

Bewegung. Es macht nie Spaß, und es gibt alle möglichen Dinge, über die Sie sich Sorgen machen müssen, wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung verlassen. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Wenn Sie Ihre Wohnung verlassen, sollten Sie natürlich sicherstellen, dass Sie sie in einem so guten Zustand lassen, wie Sie sie gefunden haben, damit Sie Ihre volle Kaution zurückerhalten können. Wenn Sie ein Haus verlassen, möchten Sie es natürlich auch in makellosem Zustand verlassen.

Eines der größten Probleme beim Umzug ist das Wissen, wie Sie Ihre Möbel pflegen müssen. Das Bewegen von Möbeln kann Ihr Zuhause oder Ihre Wohnung beschädigen, insbesondere Ihre Böden. Bewegliche Stühle und Tische können hartes Holz zerkratzen oder Ihre Teppiche zerreißen. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Angesichts all der Schäden, die das Bewegen Ihrer Möbel an Ihrem Boden verursachen kann, ist es wichtig, dass Sie die sichersten Methoden kennen, um Möbel zu bewegen, ohne Ihre Böden zu zerkratzen oder zu beschädigen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

1. Kaufen Sie einen Einkaufswagen

Sie müssen nicht alle Möbel alleine tragen. Wenn Sie sich einen Wagen mit Rädern besorgen, können Sie Ihre Möbel exponentiell bewegen. Anstatt sie aufzuheben und alleine herumzutragen, müssen Sie sie nur aus Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung rollen und auf einen Wagen legen. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Ein Wagen hilft Ihnen auch, Ihre Böden zu schützen. Anstatt Möbel über Holz oder Teppich zu ziehen, können Sie sie auf dem Wagen rollen und Ihre Böden in Top-Zustand halten. Wenn Sie einen Einkaufswagen verwenden möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Wenn Sie es häufig verwenden, können Sie es in einem nahe gelegenen Geschäft kaufen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie in den nächsten Jahren wahrscheinlich häufig umziehen oder wenn Ihr Umzug lang sein wird. Ansonsten ist das Mieten einer Puppe die ideale Lösung. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Sie können einen Wagen bei den meisten Umzugsunternehmen zu einem relativ niedrigen Preis mieten. Diese Wahl bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten: Sie können den Einkaufswagen verwenden, um Ihren Umzug zu erleichtern, aber Sie sparen Geld beim Mieten und müssen keinen Platz finden, um ihn aufzubewahren, sobald Sie ihn erhalten haben. fertig damit.

2. Verwenden Sie eine bewegliche Decke

Bewegliche Decke Wenn Sie die Idee einer Puppe mögen, Ihre Möbel jedoch zu groß oder zu sperrig sind, um nützlich zu sein, sollten Sie eine bewegliche Decke in Betracht ziehen. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Wenn Sie keine bewegliche Decke verwenden möchten, können Sie auch normale alte Decken zu Hause oder sogar Pappkartons verwenden. Die Idee einer beweglichen Decke ist recht einfach.

Sie müssen Ihre Möbel nur so weit anheben, dass die Decke darunter geschoben werden kann. Dann können Sie die Decke verwenden, um die Möbel einfach aus Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung herauszuschieben. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Wenn Sie diese Art von Schutz beim Bewegen Ihrer Möbel verwenden, vermeiden Sie Kratzer auf Holzböden. Die bewegliche Decke fungiert als Puffer zwischen den rauen oder scharfen Kanten Ihrer Möbel und dem Holz Ihrer Böden.

Ein weiterer Vorteil der beweglichen Decke besteht darin, dass sie auch Ihre Wände schützen kann, wenn die Decke lang genug ist, um Ihre Möbel zu umwickeln. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Wie oben erwähnt, können Sie normale alte Decken oder sogar Pappkartons wiederverwenden, wenn Sie nicht für spezielle Umzugsdecken bezahlen möchten.

3. Zerlegen Sie Ihre Möbel

Zerlegen Sie die Möbel

Aufgrund der jüngsten Beliebtheit von IKEA sind wir alle daran gewöhnt, beim Kauf unsere eigenen Möbel zusammenbauen zu müssen. Es hat auch einen zusätzlichen Vorteil, wenn der richtige Zeitpunkt für Sie gekommen ist. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Anstatt ein ganzes Möbelstück in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung herumschleppen zu müssen, können Sie es auseinander nehmen und die verschiedenen Teile bewegen. Wenn Sie die kleinsten Möbelstücke bewegen, werden Ihre Böden geschont, da Sie sie problemlos von Hand transportieren können, ohne sie über den Boden zu schieben und Schäden zu riskieren.

Wenn Sie Möbel haben, die auseinandergenommen werden können, sollten Sie dies beim Umzug in Betracht ziehen. Wenn Sie können, erhalten Sie tatsächlich mehr Vorteile als nur den Schutz Ihrer Böden. Sie sparen Platz, wenn Sie umziehen müssen, da Sie die verschiedenen Teile eines Schreibtisches oder Stuhls auf kleinerem Raum als das fertig montierte Produkt aufbewahren können. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Sie sparen auch Mühe, indem Sie weniger Gewicht heben. Und natürlich können Sie durch Anheben mehrerer Teile eines größeren Möbelstücks das Risiko einer Beschädigung Ihres Bodens durch Ziehen eines Schreibtisches, Tisches oder schweren Stuhls vollständig beseitigen.

4. Holen Sie sich Möbelgleiter

Möbelrutsche

Wenn Ihre Möbel nicht zerlegt werden können, wenn Sie keine bewegliche Decke darunter schieben können und keinen Zugang zu einem Wagen haben, können Sie auch Dias oder Schieberegler für Ihre Möbel beschaffen. Dies sind spezielle Gleiter, die Sie an der Unterseite Ihrer Möbel platzieren, wo sie den Boden berühren. Möbel bewegen, leicht bewegen, ohne den Boden zu beschädigen? Sie bestehen normalerweise aus Kunststoff, Gummi oder Filz und sind eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, Ihre Böden zu schützen. Sobald Sie sie an der Unterseite Ihrer Möbel angebracht haben, sollten Sie sie ohne große Schwierigkeiten und ohne Kratzer über den Boden schieben können.