Umzug nach Winterthur

Umzugstag

Überprüfen Sie die Räumlichkeiten mit dem Eigentümer (oder Eigentümer) der alten Unterkunft (Ausstiegs Protokoll).

Senden Sie alle Schlüssel gegen Erhalt zurück.

Überprüfen Sie die Räumlichkeiten mit dem Eigentümer (oder Eigentümer) der neuen Unterkunft (Zutrittsprotokoll).

Nach dem Umzug

Benachrichtigen Sie rechtzeitig (in der Regel innerhalb von 14 Tagen) die Kontrollstelle für Einwohner der neuen Wohngemeinde (die für die Information der Steuerverwaltung zuständig ist). Wenn Sie einen Hund haben, informieren Sie das Kontrollbüro der Bewohner in Ihrer neuen Wohngemeinde.

Informieren Sie den Leiter der Militärabteilung, des öffentlichen Dienstes oder des Zivilschutz Amtes in Ihrer neuen Wohngemeinde.

Für mehr Sicherheit beim Transport rüstet das Unternehmen alles aus, was für eine ordnungsgemäße Verpackung erforderlich ist, Taschen für Matratzen, Sofas, Sessel, Stühle; Schachteln für Bücher und empfindliche Gegenstände, Schachteln für Schwämme, Laken, Steppkissen, Schachteln zum Aufhängen von Kleidung, Klebeband.

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Abhilfe schaffen und Sie bestmöglich unterstützen, da Sie Angst haben, Möbel zu bewegen, zu zerlegen und zu montieren. Dies ist eine physische und psychische Belastung.

Stellen Sie sich vor, das fahrende Auto wartet bereits vor der Tür, wenn noch viele Umzugskartons in der Wohnung geöffnet sind und die Kinder und die Katze frei herumlaufen. Und Sie verlieren schnell die Beherrschung. Um dies zu verhindern, besteht die einzige Lösung darin, den Umzug gut zu planen. Vereinbaren Sie einen rechtzeitigen Umzug. Transportunternehmen. Bitten Sie um Angebote und prüfen Sie diese sorgfältig: Einige unauffällige Unternehmen ziehen günstige Angebote an, aber wenn Sie die endgültige Rechnung erhalten, wird die Überraschung unangenehm sein. Holen Sie sich genügend Umzugskartons der gleichen Größe, um sie gut zu stapeln. Für 3 Stück benötigen Sie ungefähr 40 Kisten oder eine halbe Kiste pro Quadratmeter. Benachrichtigen Sie die Versicherungsgesellschaft und den Internetdienstanbieter rechtzeitig über den Umzug und senden Sie die neue Adresse an die Post. Sie können auch entscheiden, ob Sie die Endreinigung selbst durchführen oder einem Fachunternehmen anvertrauen möchten. Wenn Sie in die Region reisen, haben Sie auch Anspruch auf einen bezahlten freien Tag, es sei denn, Sie sind stundenweise beschäftigt.

Zuerst bewegen Sie sich, dann bewegen Sie sich in | Wie lange ist es her, dass Sie auf den Dachboden gegangen sind, im wahrsten Sinne des Wortes aufgeräumt und gereinigt haben? Nutzen Sie die Gelegenheit und werfen Sie alles weg, was Sie lange nicht mehr benutzt haben, und legen Sie den Rest in die Umzugskartons. Denken Sie darüber nach: Wann haben Sie das letzte Mal den Dachboden im wahrsten Sinne des Wortes aufgeräumt und geräumt? Nutzen Sie die Gelegenheit, um all die Dinge wegzuwerfen, die Sie lange nicht mehr benutzt haben, und legen Sie den Rest in die Umzugskartons. Fragen Sie sich: Was kann ich in mein neues Zuhause bringen und wo? Leeren Sie nicht nur Garagen, sondern auch Kleiderschränke, Wohnzimmer und Schlafzimmer. Wirf den alten ausgefransten Pullover, die zerbrochene Vase und die vergilbten Grundschulbücher weg. Obwohl es zunächst schwierig sein mag, werden Sie sich gerne von einer Last befreien und weniger Bewegungsfreiheit haben.