Was sollten Sie in der Nacht vor dem Umzug nach Zürich tun?

Die Tage und Wochen vor dem Umzugstag können hektisch und anstrengend sein. Idealerweise haben Sie eine mobile Checkliste verwendet, um organisiert zu bleiben und sich bereit zu fühlen. Aber wenn Sie in der Nacht vor dem Umzug unruhig sind, können Sie einige Schritte unternehmen, um sich fertig zu machen. Anstatt sich zu drehen und sich zu fragen, was Sie vergessen haben, folgen Sie unserem Beispiel. Folgendes sollten Sie am Tag vor dem Umzug tun.

Bestätigen Sie Ihre beweglichen Details.

Es ist am besten, dies früher am Tag zu erledigen, wenn Sie sich bei Bedarf an Ihr Umzugsunternehmen wenden können. Überprüfen Sie die Ankunftszeit der Umzugsunternehmen, die von ihnen erbrachten Zusatzleistungen, Ihre Umzugsversicherung und alle weiteren Vertragsdetails. Wenn Sie in letzter Minute Änderungen an Ihrem Inventar oder Ihren Umzugsbedürfnissen vorgenommen haben, lassen Sie diese wissen, bevor sie eintreffen! Sie möchten, dass Ihr Umzug ein Erfolg wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf derselben Seite sind.

Packen Sie Ihre Umzugstasche fertig ein.

Dies ist die Tasche mit persönlichen Gegenständen, die Sie anstelle des Lastwagens mitnehmen. Bewahren Sie Ihr Telefonladegerät, einige zusätzliche Kleidungsstücke, Ihren Reisepass und andere wichtige Gegenstände sicher auf. Dies stellt nicht nur sicher, dass Sie wissen, wo sie sich befinden, sondern verhindert auch, dass sie versehentlich verpackt und auf den LKW geladen werden. Sie können beruhigt davon ausgehen, dass sich Ihre wichtigsten Gegenstände an einem Ort befinden.

Ziehen Sie den Netzstecker und reinigen Sie die Geräte.

Wenn Sie Ihre Waschmaschine, Ihren Kühlschrank oder andere Großgeräte mitbringen, stellen Sie sicher, dass diese leer, sauber und trocken sind. Für eine Waschmaschine kann dies bedeuten, dass sie von der Wand weggezogen und die Schläuche abgezogen werden, um sie zu entleeren. Lassen Sie dann die Tür offen, um das Innere zu trocknen. Kühlschränke müssen aufgetaut werden, was eine Weile dauern kann und das Entleeren von allem erfordert.

Bestätigen Sie die Park- und Aufzugsgenehmigung für Umzugsunternehmen.

Wenn für Ihr Gebäude eine Reservierung oder eine Genehmigung für die Nutzung eines Aufzugs erforderlich ist, muss dies im Voraus erfolgen. Gleiches gilt für Parkausweise. Überprüfen Sie am Tag vor dem Umzug Ihre Genehmigungen und stellen Sie sicher, dass alles in Ordnung ist und sich an Ihrem Gebäude nichts geändert hat. Wenn Sie Unterlagen für Ihre Parkausweise sammeln müssen, stellen Sie sicher, dass sich alles an einem Ort befindet. Da Sie möglicherweise früh aussteigen müssen, um die Plätze zu sichern, entscheiden Sie, wer für die Bewachung des Bürgersteigs verantwortlich ist.

Legen Sie Snacks und andere Notwendigkeiten beiseite.

Der Umzugstag kann lang sein und manchmal ist es viel Arbeit. Qualitativ hochwertige Snacks (denken Sie an Eiweiß und Vollwertkost) können einen großen Beitrag zur besseren Handhabung leisten. Kaffee, Tee oder sogar Elektrolytgetränke könnten den Tag während eines Anfalls am Nachmittag retten. Und da alle Ihre Gläser in Ordnung sind, stellen Sie Wasserflaschen beiseite, um hydratisiert zu bleiben. Also vergiss nicht, sie zu benutzen! Ihr Umzug wird viel besser, wenn alle gefüttert und hydratisiert sind.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Kinder zu unterhalten.

In einer idealen Welt würden Kinder ein Spiel mit einem Familienmitglied oder Nachbarn haben. Aber wenn sie für einen Umzugstag da sind, schaffen Sie einen Bereich des Hauses, in dem die Kinder ungestört spielen können. Dies kann bedeuten, dass Sie einen Raum reinigen, bevor die Umzugsunternehmen eintreffen, oder einen Film auf Ihrem Kindertablett oder Laptop installieren und nach Bedarf verschieben. Planen Sie voraus: Ihr WLAN muss wahrscheinlich abgeschaltet werden! Laden Sie alles herunter und legen Sie alles beiseite, was Sie am Abend zuvor benötigen.

Bereiten Sie Ihre Haustiere vor.

Wenn möglich, schicken Sie Ihr Haustier für einen Tag in die Tagesbetreuung oder das Boarding für Hunde. Die Aktivität von Umzugsunternehmen rund um das Haus kann für einige Tiere stressig sein. Wenn dies nicht möglich ist, planen Sie Zeit ein, um mit Ihrem Haustier spazieren zu gehen, oder verbringen Sie Zeit damit, es in einem Bereich außerhalb der Mover zu beruhigen. Wenn Ihr Haustier seinen Zwinger oder Träger mag, können Sie ihn für ihn einrichten. Stellen Sie sicher, dass sie viel Wasser haben und die Toilette benutzen können.

Gute Nacht.

Eine schlaflose Nacht zu haben oder sogar lange wach zu bleiben, ist ein Rezept für einen anstrengenden Tag. Auch wenn Ihre Gedanken vor Gedanken über die Zukunft rasen, essen Sie ein anständiges Abendessen und ruhen Sie sich aus. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Abend so planen, dass Sie alle letzten wichtigen Aufgaben zu einem angemessenen Zeitpunkt erledigen und sich einleben können. Sie können Ihre Bettwäsche und die letzten Kleinigkeiten am Morgen weglegen.

Bei UBR Zurich sorgen wir dafür, dass Sie für den Umzugstag bereit sind. Unsere Umzugsspezialisten gehen mit Ihnen von Anfang bis Ende jedes Detail durch. Beginnen Sie noch heute mit einem bewegenden Angebot!