Was tun mit den Kisten nach dem Umzug nach Winterthur?

Ob gut oder schlecht, Ihre Haushaltsgegenstände wurden gerade in Ihr neues Zuhause geliefert. Wenn Sie zwischen den Kistenstapeln stehen, stellen Sie jetzt fest, dass der schwierigste und stressigste Teil Ihres Wohnumzugs möglicherweise vorbei ist, aber Sie müssen noch viele wichtige Aufgaben erledigen, bevor Sie dieses Gefühl spüren. der Zufriedenheit und lang erwarteten Leistung. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Und genau wie das Packen vor dem Umzug Ihren persönlichen Umzugsplan bestimmt hat, wissen Sie genau, dass das Auspacken die neue Art aller Aufgaben nach dem Umzug sein wird, die Sie erwarten.

Auspacken nach dem Umzug

In vielerlei Hinsicht ist das Auspacken nach einem Umzug einfacher als das letzte, aber diesmal müssen Sie eine Lösung für ein ganz neues Problem finden: Wie Sie vermeiden, dass Ihr neues Zuhause mit Verpackungsmaterial überfüllt ist. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Unordnung wird oft als Nebeneffekt beim Auspacken nach einer Bewegung gesehen. Deshalb müssen Sie schnell reagieren und strukturierte Ordnung in das unverwechselbare Chaos bringen, das durch leere Pappkartons, Geschenkpapier, Zeitungen, Erdnüsse, Luftpolsterfolien und alle anderen Arten entsteht. Verpackungsmaterial.

Aber wenn es eine schlechte Idee ist, unnötiges Verpackungsmaterial in Ihrem Haus aufzubewahren, ist es eine noch schlechtere Strategie, als unerwünschte Dinge wegzuwerfen, ohne über die Auswirkungen Ihrer Handlungen auf die Umwelt nachzudenken. . Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Denken Sie daran, dass die ordnungsgemäße Entsorgung Ihrer Umzugsverpackungen unerlässlich ist. Erfahren Sie, wie Sie Verpackungsmaterial nach einem Umzug entsorgen.

Was tun mit den Verpackungsboxen nach dem Umzug?

Entscheiden Sie, was mit jedem Karton geschehen soll, sobald Sie ihn leeren. Unabhängig von Ihrer unmittelbaren Entscheidung müssen Sie den allgemeinen Zustand der Verpackungsschachtel berücksichtigen, deren Schicksal offensichtlich in Ihren Händen liegt. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Der Bau einer Pappburg nach dem Umzug ist eine großartige Möglichkeit, um Depressionen nach dem Umzug zu bekämpfen. Angreifen !!!

Im Allgemeinen haben Sie hier einige gute Optionen:

Bewahren Sie Ihre Verpackung Boxen auf

Wenn sich ein Umzugsbehälter noch in einem guten Zustand befindet und Sie der Meinung sind, dass er nach einem weiteren Umzug keine besonderen Probleme hat, sollten Sie ihn vorerst aufbewahren und nach dem Auspacken und Lagern der frischen Gegenstände wieder dorthin zurückkehren. in Ihr neues Zuhause geliefert. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Früher oder später ist es an der Zeit, dass Sie Ihre Optionen abwägen, welche Umzugskartons Sie behalten möchten. Wiederverwendung für Umzug. Warum sollten Sie unbeschädigte Pappkartons wegwerfen, wenn Sie die hervorragenden Lagerungs- und Schutzeigenschaften wieder genießen können?

Wenn Sie gerade als vorübergehende Lösung für einen Notfall in Ihr neues Zuhause gezogen sind, können Sie davon ausgehen, dass Sie in naher Zukunft umziehen werden. In diesem Fall sind alle handlichen Behälter, die den Umzug überlebt haben, nützlich. Bewahren Sie sie an einem sauberen, trockenen Ort auf, bis der richtige Zeitpunkt für eine erneute Verwendung gekommen ist. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Zur Lagerung wiederverwenden. Auch wenn Sie nicht vorhaben, bald umzuziehen, sollten Sie Verpackungsmaterialien, die gut verwendet werden können, nicht einfach wegwerfen. Denken Sie daran, Pappkartons sind großartige Vorratsbehälter. Sie sind also nur ein paar Schritte vom Verpacken von Haushaltsgegenständen entfernt, die Sie derzeit nicht verwenden, und können diese sicher an einem geeigneten Ort wie einer Garage, einem Keller oder einem Dachboden aufbewahren.

Gute Beschriftung

Achten Sie auch darauf, wiederverwendete Kartons korrekt zu kennzeichnen, um später Verwirrung zu vermeiden. Geb sie weg. Nun, es wäre eine Schande, perfekt verwendbare Pappkartons loszuwerden, nur weil Sie zu dem Schluss gekommen sind, dass Sie sie momentan nicht wirklich brauchen. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Also, anstatt sie wegzuwerfen, gib sie weg. Lassen Sie Ihre Freunde wissen, dass Sie bewegliche Container haben, von denen Sie sich trennen möchten, um ein einfaches Dankeschön zu erhalten. Wenn keiner Ihrer Freunde an dem Angebot interessiert ist, können Sie einem oder zwei bedürftigen Fremden helfen, indem Sie die Verpackung auf der besten Website für kostenlose Anzeigen in Ihrer Stadt veröffentlichen. Versuche sie zu verkaufen.

Wenn Sie wirklich glauben, dass Sie Ihre guten Verpackung Boxen auf absehbare Zeit nicht brauchen und niemand in Ihrer Nähe sie will, können Sie sich entscheiden, etwas Geld in die Tasche zu stecken, indem Sie versuchen, sie zu verkaufen. . Wenn Sie der Meinung sind, dass sich die Zeit und Mühe lohnt, können Sie eine Anzeige online oder in der lokalen Zeitung schalten und sehen, was passiert. Benutze sie wieder. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Wenn Sie keine Zeit verlieren, um das Beste aus Ihren verlorenen Verpackung Boxen zu machen, können Sie diesmal gerne etwas anderes ausprobieren.

Ihre Wellpappe Schachteln sind nicht nur eine großartige Option für die organisierte Aufbewahrung, sondern bieten auch andere nützliche Funktionen, die Sie möglicherweise nicht sofort sehen. Solange Ihre stabilen Kartons beispielsweise die richtige Größe haben, können sie auch großartige Versandbehälter sein. Was tun mit Ihren Kisten nach dem Umzug? Wenn Sie kleine Kinder haben, können Sie auch sehr kreativ sein und ihnen helfen, Burgen, Festungen, Labyrinthe und sogar Rätsel aus Pappe zu bauen.