Widmer Bern und seine Dienstleistungen

Auswandern

Ins Ausland zu gehen kann eine sehr schwierige Erfahrung sein.

Befolgen Sie unsere Erfolgstipps ohne großen Aufwand.

Unser Vorschlag ist, die Anzahl der zu bewegenden Objekte so weit wie möglich zu reduzieren. Dies ist die beste Gelegenheit, es zu klären und zu entscheiden, was wir wirklich brauchen und was wir jahrelang aufbewahrt haben, ohne es mehr zu benutzen.

Denken Sie an all die Bücher, die Sie lange nicht mehr gelesen haben, an die Kleider, die nicht mehr passen.

Der sentimentale Wert Ihres Besitzes könnte auch eine wirtschaftliche Belastung darstellen. Lassen Sie uns das Alter loswerden und das, was wir mitnehmen, auf das Wesentliche reduzieren.

Sie sollten wissen, dass Sie während Ihrer ersten Auslandszeit möglicherweise häufig umziehen müssen, sodass es sich um einen neuen Koffer, einen neuen Umzug usw. handelt. Lassen Sie uns das Leben von Anfang an einfacher machen.

Wenn Sie beruflich unterwegs sind, einer der häufigsten Gründe für einen Umzug ins Ausland, müssen wir besondere Aufmerksamkeit schenken und unserer Arbeitskleidung mehr Platz widmen.

Wir können einen der ersten Momente der Freiheit nutzen, vielleicht am Wochenende, um « Freizeitkleidung » zu kaufen, die wir vielleicht nicht mitgebracht haben, um Platz für etwas Wichtigeres zu schaffen.

Unser Vorschlag: Studieren Sie das Land, in dem Sie sich niederlassen. Übermäßig formelle Kleidung kann kontraproduktiv sein.

Wenn Sie Widmer Bern verlassen, ändern sich die typischen Kleidungsstücke des Ortes und es ist sinnlos, sich auf Ihren Stil festzulegen, wenn Sie sich an einem Ort niederlassen möchten.

Beachten Sie unter anderem, dass Sie nicht zu viele persönliche Gegenstände mitnehmen dürfen. Es ist oft ein Drama, aber es erfordert einen Geist der Anpassung.

Natürlich können Sie alles vor Ort kaufen, aber die Preise steigen und Sie müssen sich oft der Tatsache stellen, dass Ihr erstes Gehalt möglicherweise nicht sofort ausgezahlt wird, wenn Sie zur Arbeit ins Ausland gehen.

Es macht keinen Sinn, kleine Geräte nach Hause zu bringen, die wir sowieso überall finden: Bügeleisen, Haartrockner und dergleichen sind ein Gewicht, das auf jeden Fall zurückgelassen werden sollte.

Bevor Sie ins Ausland gehen, sollten Sie sich bei Ihrer Bank oder Ihrem Kreditinstitut erkundigen, ob für die Nutzung Ihres Girokontos im Ausland zusätzliche Gebühren anfallen. Es können zusätzliche Gebühren anfallen, die die Nutzung Ihres italienischen Bankkontos sehr teuer machen würden. Aus diesem Grund sollten Sie auch in Betracht ziehen, ein Girokonto in dem Land zu eröffnen, in dem Sie sich befinden.

Wenn es um die Mittel geht, die mit Ihrem Umzug zusammenhängen, gibt es viele Möglichkeiten.

Alles, was bisher gesagt wurde, gilt für DIY-Reisen, egal ob Sie mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Auto reisen, wo der Platz begrenzt ist und die Anzahl der zu transportierenden Gegenstände auf ein Minimum beschränkt werden sollte. 

Es gibt Umzugsagenturen, die Umzüge ins Ausland vornehmen. Dies ist eine Wahl, die nur in Betracht gezogen werden sollte, wenn wir Möbel bewegen müssen oder wenn wir uns überhaupt nicht um unser eigenes Geschäft kümmern können.

Für sehr große Mengen von Gegenständen und um sich an Orte in der Nähe des Meeres zu bewegen, können Sie einen gemieteten Container verwenden.

Die Preise sind hoch und die Vorlaufzeiten werden länger, aber das könnte die einzige Lösung sein, falls Sie praktisch alles in einer Wohnung bewegen.